Letztes Feedback

Meta





 

2 Tage ohne Strom

Gestern hatten wir eine lange Fahrt. Für die 300 km zwischen Entebbe und dem Kibale National Forest haben wir 5 stunden gebraucht. Hier gibt es halt keine Autobahnen und bei den Strassenverhältnissen wird man bei 100 km/h schon ziemlich durchgeschüttelt. Uganda ist ganz anders als das Afrika, das wir bisher kennengelernt haben. Es ist viel grüner und viel hügeliger, aber auch wunderschön und die Menschen hier sind alle wahnsinnig freundlich. Nach unserer Ankunft in der Lodge haben wir uns bei einem Spaziergang um den Kratersee an dem unsere Unterkunft liegt ein wenig entspannt. Die drei Hunde der Lodge waren unsere bodyguards und haben uns den Weg gezeigt. Das Abendessen haben wir dann im Kerzenschein genossen, denn in der Lodge gibt es keinen Strom. Nur auf Anfrage wird das Internet für kurze Zeit am Tag freigeschalten. Heute früh ging es dann um 7.30 Uhr los zu den Schimpansen. Wir mussten ein ganzes Stück durch dichten Regenwald laufen, wurden aber nach einigem Warten belohnt und die Schimpansen sind nach ihrem Frühstück von den Bäumen gekommen und wir konnten ihnen folgen. Eine Mama mit ihrem Baby haben wir aus nächster Nähe beobachten können. Nach 4 Stunden haben wir den Forst verlassen und sind zu den nahegelegenen Sümpfen gefahren. Auch da war wieder eine Walkingsafari geplant. Nach 2 1/2 Stunden laufen hatten wir eine reiche Ausbeute an verschiedenen Affen und Vögeln gesehen. Jetzt werden wir uns ein wenig ausruhen, bevor wir wieder zu unserem romantischen Abendessen bei Kerzenschein gehen. Für morgen früh ist ausschlafen angesagt. Erst um 09.00 Uhr geht es weiter zum Queen Elisabeth National Park. Wir werden uns wieder melden!

1 Kommentar 19.1.14 15:49, kommentieren

Werbung


Endlich wieder in Afrika

Sind gut in Entebbe gelandet. 23 Grad um 23 Uhr! Der erste Gin Tonic war lecker. Wir müssen morgen wieder früh aufstehen. Um 7.30 Uhr gehts weiter Richtung Kibale National Forest. Liebe Grüße nach Deutschland und gute Nacht.

1 Kommentar 17.1.14 21:42, kommentieren